Bad Muskau - Sachsenklick

Sachsenklick
Direkt zum Seiteninhalt
Fürst Pückler Park Bad Muskau
1815 legte Fürst Pückler-Muskau seinen wunderschönen Landschaftspark in der Oberlausitz an. Ein drittel des 830 Hektar großen Parks mit dem Neuen Schloss befindet sich in der Stadt Bad Muskau. Der größere Teil der Parkanlage befindet sich östlich der Neiße und nördlich der Stadt Leknica auf polnischer Seite.

Mehrere Brücken verbinden den Park über die Neiße so das man bequem die Sächsische oder polnische Seite des Landschaftsparks besuchen kann.

Pückler lies sich bei der Gestaltung seines Parks von den englischen Gärten inspirieren und arbeitete über drei Jahrzehnte an seinem Park.
Fotos: Steffen Rudolph - 2020
Steffen Rudolph - 2008 - 2021
Zurück zum Seiteninhalt